Live Chat Software
FernwartungKundenportalNoch Fragen?

Bachelor- und Masterthesis

Eine praxisorientierte Abschlussarbeit gewährt Ihnen einzigartige Einblicke in die Arbeitswelt

Sie forschen eigenständig an einem relevanten Projekt für die GOB und arbeiten idealerweise auch direkt an der Umsetzung Ihrer Lösung mit. Dabei erleben Sie hautnah, wie es sich in einem mittelständischen Unternehmen arbeiten lässt.

In den vergangenen Jahren haben wir gleich mehrere Abschlussarbeiten in den Bereichen Informatik, Wirtschaftswissenschaften und Wirtschaftsinformatik vergeben und dabei ausnahmslos positive Erfahrungen gemacht.

So haben wir in Zusammenarbeit mit der Fachhochschule Dortmund, Herrn Prof. Dr. Martin Hesseler, das Thema „Mobile Lösungen in der Logistik“ und mit Herrn Prof. Dr. Wolfgang Müller „Multivariate Klassifikationsanalysen im Marketing“ als Diplomarbeit im Rahmen einer Kundenzufriedenheitsanalyse durchgeführt. Mit der Fachhochschule Düsseldorf und den Herren Prof. Dr.-Ing. Günther Witte und Dipl.-Ing. Stefan Gille haben wir 2009 den Relaunch der GOB-Website unter Berücksichtigung der Suchmaschinenoptimierungsrichtlinien und Barrierefreiheit als Diplomarbeit erarbeitet. Zuletzt haben wir aber auch Projekte im Bereich des Wissens- und Geschäftsprozessmanagements mit organisationalen Fragestellungen der GOB als Bachelorarbeiten realisiert. Diese entstanden ebenfalls in Zusammenarbeit mit der FH Düsseldorf und Herrn Prof. Dr. Dirk Kalmring.

Den Kontakt zu den Fachhochschulen auch in Zukunft weiter auszubauen, liegt uns sehr am Herzen. Sprechen Sie uns an, wenn Sie interessante Projekte oder Abschlussarbeiten der Studiengänge aus Wirtschaftswissenschaft, Wirtschaftsinformatik, Informatik, Fertigungstechnik oder Maschinenbau mit uns entwickeln wollen.

Auch als Student der o. g. Studiengänge können Sie sehr gerne auf uns zukommen. Als innovatives Unternehmen haben wir immer wieder Projekte zu vergeben, die sich im Rahmen einer Bachelor- und/oder Masterarbeit bearbeiten lassen.

Ihre Vorteile bei uns:

  • Gute Übernahmechancen
  • Moderne Technologien
  • Unterschiedliche Arbeitszeitmodelle
  • Kompetente Betreuung
  • Hoher Praxisbezug durch Projektmitarbeit
  • Bearbeitung von aktuellen Themen

Ihre Bewerbung sollte folgende Angaben enthalten:

  • Anschreiben
  • konkrete Themenwahl Ihrer Thesis
  • Start & Dauer des Projekts
  • Lebenslauf
  • Zeugnisse

Haben Sie Fragen zu einer möglichen Zusammenarbeit, dann rufen Sie uns an.

Ihre Ansprechpartnerin
Ute Redeker Telefon: 02151 349-1109
E-Mail: karriere@gob.de
Diese Seite verwendet Cookies, weitere Informationen finden Sie hier.
OK!