Zum Hauptinhalt springen
Mann vor Laptop denkt nach

Die ERP-Software für den E-Commerce- und Multichannelhandel

Gehen Sie neue Wege – optimieren Sie mit unitop ERP Multichannel Ihren Erfolg

Der boomende E-Commerce hat sich zu einem der wichtigsten Motoren in unserer Wirtschaft entwickelt. Aktuelle Prognosen gehen davon aus, dass dieser Trend anhält und das Wachstum weiterhin explosionsartig steigt. Insbesondere Start-Ups, KMU und Multichannel-Dienstleister stellt diese Entwicklung jedoch vor viele neue Herausforderungen. So müssen beispielsweise die angebotenen Vertriebswege – besonders im Hinblick auf Liefergebühren für Paketversand und Retouren – neu gedacht werden. Hinzu kommt die Marktmacht der Branchenriesen wie Amazon, Otto oder Zalando. Um daher auch künftig am Markt bestehen zu können und den anspruchsvollen Kundenanforderungen gerecht zu werden, bedarf es optimaler Prozesse im Unternehmen.

unitop Multichannel - Stapler vor Regallager

Mulitchannel

Digitalisierung und Automatisierung von Geschäftsprozessen

Die Digitalisierung und die Automatisierung aller Geschäftsprozesse im Unternehmen sind die Grundlage, um sich erfolgreich für die Zukunft aufzustellen und Wettbewerbsvorteile zu nutzen. Besonders im E-Commerce ist es dabei wichtig, alle Daten in einem zentralen System zusammenzuführen. Das vermeidet großen Mehraufwand in Bezug auf eine doppelte Datenpflege. Die beste Möglichkeit dies zu tun ist ein ERP-System.

Mit einem ERP-System können Sie nicht nur interne Informationen von der Finanzbuchhaltung bis zur Warenwirtschaft bündeln, sondern durch Schnittstellen zu Online-Shops, Marktplätzen, Zwischenhändlern, Zahlungsanbietern und Banken auch externe Informationen einbinden und zentral verwalten.

Eine Datenbasis

unitop ERP Multichannel: Ihre ERP-Softwarelösung für E-Commerce und Multichannel

Mit unitop ERP Multichannel werden Ihre Daten an einem zentralen Ort verwaltet. Alle Vertriebskanäle greifen auf die gleiche Datenbasis zu: Sei es Ihr eigener Webshop oder die von Ihnen genutzten Marktplätze (z. B. Amazon und eBay). Dabei können Sie jederzeit auf aktuelle Informationen zugreifen und das unabhängig davon, an welchem Standort Sie sich gerade befinden. Per Knopfdruck erhalten Sie alle relevanten Geschäftsdaten auf einen Blick und das steigert die Transparenz Ihres Unternehmens enorm. Darüber hinaus hilft Ihnen unser ausgefeiltes, integriertes Customer-Relationship-Management (CRM) dabei, die Bedürfnisse Ihrer Kunden zu erfassen und ihre Erwartungen zu erfüllen. Profitieren Sie von den umfangreichen Möglichkeiten, die unitop ERP Multichannel Ihnen bietet.

Professionelles Umfeld

Erstklassige Infrastruktur und Arbeitsumgebung

Stabiler Betrieb

unitop ist derart ausgereift, dass es die Abläufe in Ihrer Branche wie keine zweite ERP-Softwarelösung für den E-Commerce und den Multichannelhandel in Standardfunktionen abbildet. Die hohe Standardisierung beschleunigt die Einführung und begünstigt einen stabilen Dauerbetrieb, leichtes Aktualisieren und Warten sowie – bei Bedarf – kostengünstiges Hosting in der Cloud. Dass unitop auf Wunsch leicht an Ihre individuellen Anforderungen angepasst werden kann, versteht sich von selbst.

Schnittstellen – nahtlose Integration

Gerade im E-Commerce ist die Aktualität von Daten wie die Höhe des Warenbestands und der Preis enorm wichtig. Daher bietet unsere ERP-Lösung unitop ERP Multichannel zahlreiche Anbindungsoptionen zu Marktplätzen, Online-Shops, Partnern und Zahlungsprovidern. Unsere Kunden nutzen bereits die folgenden Schnittstellen: Webshops (Magento, Intershop, xt:commerce, Shopware und viele mehr), Marktplätze (Amazon, eBay, idealo, Rakuten etc.), Anbindung an Zahlungsprovider (Heidelpay, Payone, PayPal, Saferpay)

Weltweiter Datenzugriff

Da Sie das Tagesgeschäft vollständig aus unitop heraus abwickeln, haben Sie und Ihre Mitarbeitenden jederzeit Zugriff auf alle relevanten Daten und Datenquellen Ihres Unternehmens – an jedem Ort der Welt, mit jedem Endgerät. Schnittstellen und Fehlerquellen entfallen, Transparenz entsteht: Sie sparen Zeit und Geld – dank unitop, der Software für den E-Commerce.

Individuelle Oberflächengestaltung

Je fokussierter Ihre verfügbaren Informationen, desto erfolgreicher sind die darauf basierenden Maßnahmen. Um Ihre Produktivität und Entscheidungssicherheit zu steigern und die Nutzung von unitop weiter zu vereinfachen, setzen wir auf die Rollenpersonalisierung von Microsoft Dynamics 365 Business Central (ehemals Navision). Sie sorgt dafür, dass Sie in der Oberfläche Ihrer Warenwirtschaftssoftware nur die Informationen sehen, die Sie im Tagesgeschäft auch tatsächlich benötigen. Dank Microsoft-Look-and-Feel wirkt sie auf Anhieb vertraut und ist einfach zu bedienen.

Kompetenz und Zukunftssicherheit

Die GOB – ein starker Partner. Wir blicken auf mehr als 1.500 international und national erfolgreich durchgeführte Projekte zurück. Diese Erfahrungen sind in die Entwicklungen unserer unitop Lösungen eingeflossen. Heute bieten wir unseren Kunden ein umfangreiches Angebot an Funktionalitäten sowie tiefgehende Branchenkenntnisse.

Leistungsumfang

Nachfolgend ein Auszug aus dem Leistungsumfang

Im Artikel-Cockpit Ihrer Software für den Multichannel-Handel greifen Sie einfach und schnell auf alle relevanten Informationen eines Artikels zu – darunter Angebote, Aufträge, Bestellungen, Dispositionsdaten, Artikelreferenzen und weitere mehr. Sie möchten Ihre Artikel mit Fotos visualisieren? Mittels Drag & Drop-Funktion gelingt Ihnen dies mühelos.

Ein paar Klicks schaffen Klarheit in puncto Zollbestimmungen. Denn über die ATLAS-Schnittstelle übermitteln Sie Ausfuhranträge elektronisch an die Zollbehörde. Durch die Online-Anbindung erhalten Sie eine unmittelbare Rückmeldung über die Genehmigungen oder Ablehnungen der Ausfuhr.

Mit der Verfügbarkeitsübersicht in unitop ERP Multichannel weisen Sie offenen Aufträgen verfügbare Bestände zu oder lösen Rückstände gezielt auf. Dabei wird die Verfügbarkeit von einzelnen Aufträgen inklusive Positionen mittels eines Ampelsystems in Ihrer Multichannel-Software übersichtlich dargestellt. Die Freigabe der Aufträge kann manuell oder automatisch über einen Liefervorschlag erfolgen.

unitop ERP Multichannel speichert alle gewünschten Änderungen des Anwenders und macht diese direkt am Datensatz nachvollziehbar: Es werden sowohl der ursprüngliche Wert des geänderten Datenfeldes als auch das Änderungsdatum und der Name des Bearbeiters gespeichert. Eine Vielzahl unserer Kunden dokumentiert damit die Bearbeitung von Artikel-, Kunden-, Lieferantenstammdaten aber auch Verkaufs- und Einkaufsbelege etc.

Qualitätsmanagement und Rückverfolgung von Artikeln auf die komfortable Art! Mit unitop Multichannel verfolgen Sie anhand von Chargen- oder Seriennummern lückenlos alle Bewegungen eines Artikels vom Wareneingang bis zum Warenausgang in Ihrer Multichannel-Software.

Mit der touch-optimierten Oberfläche lassen sich Aufträge schnell und vor allem intuitiv abwickeln. Das gesamte Regelwerk der Kasse wird in Microsoft Dynamics 365 Business Central gepflegt.

Reduzieren Sie die Suchzeiten Ihrer Mitarbeiter deutlich, indem Sie interne und externe Dokumente, wie E-Mails, Eingangspost, Reklamationsbelege, Zeichnungen oder auch Auftragsinformationen mithilfe des Dokumentenmanagements in Ihrer Warenwirtschaftssoftware vorgangsbezogen ablegen. Außerdem können Sie, zum Beispiel bei Rückfragen, schnell und gezielt Auskünfte erteilen.

Tauschen Sie Daten mit Ihren Geschäftspartnern im EDIFACT-Format aus. Mit EDI können Sie selbstständig das Mapping zwischen den Nutzdaten von Microsoft Dynamics 365 Business Central und den Datenaustauschtabellen vornehmen.

unitop ERP Multichannel schlägt dem Anwender bei der Auswahl von Artikeln Alternativen vor. Sofern es sich bei dem Artikel um einen Auslaufartikel handelt, wird dieser, wenn gewünscht, automatisch ersetzt oder Ersatzartikel werden vorgeschlagen. Darüber hinaus werden Cross-Selling-Artikel in der Warenwirtschaftssoftware anhand der historischen Verkäufe ermittelt und beim Artikel hinterlegt.

unitop greift auf eine zentrale Datenbank zu: Beste Voraussetzungen für Ihr Reporting, für das Microsoft Dynamics 365 Business Central (ehemals Navision) hunderte von Standardreports zur Verfügung stellt. Darüber hinaus können Sie Ihre Auswertungen per Knopfdruck in Excel darstellen lassen – oder auch mithilfe von SQL-Reporting abonnieren. Möchten Sie auch Daten aus externen Quellen in Ihre Auswertungen integrieren, entscheiden Sie sich für Business Intelligence. Mit dieser Bandbreite stellt unitop sicher, dass jedem Mitarbeiter seine gewünschten Informationen zeitnah und transparent zur Verfügung stehen.

unitop ERP Handel - Flexibles Reporting

Die Anlage von Kampagnen erfolgt schnell und einfach. In der Regel sind dies saisonale Aktionen, die über die Software gesteuert werden können. Der Anwender kann für jede Kampagne separat entscheiden, welche Artikel herangezogen werden sollen. Die Auswahl der Kontakte erfolgt dabei nach frei definierbaren Kriterien. Darüber hinaus können Sie definieren, welche Artikel pro Kampagne gültig sind. Pro Artikel und Kampagne können Preise und Rabatte separat in Ihrer Multichannel-Software hinterlegt werden.

Der Versand von Katalogen wird in unitop ERP Multichannel über sogenannte Segmente schnell und einfach organisiert. Ihre Multichannel-Software protokolliert dabei sowohl den Kunden als auch die enthaltenen Artikel inkl. Platzierungsanteil im Katalog. Diese Daten stehen zur späteren Erfolgsmessung der Kampagnen zur Verfügung.

unitop ERP Multichannel integriert fast alle namhaften Zusteller. Das bedeutet, dass Sie keine Schnittstellen mehr zur Software des Zustellers benötigen. Vom Etikettendruck über den Tagesabschluss bis hin zur automatischen Versandbenachrichtigung – alles in Ihrer Warenwirtschaftssoftware integriert. Unter anderem werden folgende Dienstleister unterstützt:

  • Deutsche Post/DHL
  • UPS
  • DPD
  • GLS
  • TNT
  • Hermes

Für den Multichannel-Vertrieb unverzichtbar: Im Kontakt-Cockpit haben Sie alle Informationen über einen Interessenten, Kunden und Lieferanten in einer Maske im Blick – von den Kontaktdaten aller Ansprechpartner über zu erledigende Aufgaben, offene Vorgänge (Aufträge, Reklamationen, E-Mails, Telefonnotizen) bis hin zu unbezahlten Rechnungen.

Unterstützen Sie durch das Lagerverwaltungssystem (LVS) alle Standardprozesse in Ihrem Unternehmen: vom Wareneingang über die Einlagerung und Kommissionierung bis hin zum Warenausgang. Das LVS ergänzt den Leistungsumfang der Standardfunktionen im Lagerbereich und bietet eine nahezu unbegrenzte Datenbasis, um alle Prozesse innerhalb eines Lagers zu optimieren. Ziel ist es, Einfachheit, Transparenz, Flexibilität, Integration, Schnelligkeit und andere Vorteile von Microsoft Dynamics 365 Business Central im Multichannel-Handel zu fokussieren.

Marktgerechte Preise sind ein Faktor Ihres Unternehmenserfolgs. Da der Marktpreis für Metalle und Legierungen nahezu täglich schwankt, können Sie in Ihrer Warenwirtschaftssoftware tagesaktuelle Notierungen hinterlegen, die dann automatisch in Ihre Preise einfließen.

Optimieren Sie Ihr Lager! Mit unitop ERP Multichannel setzen Sie modernste Technologien zum Beispiel zur Unterstützung der Kommissionierung, Einlagerung, Umlagerung oder Inventur ein. So bleiben Vorgänge transparent und Ihre Waren im Fluss. Folgende Technologien nutzen wir heute:

  • Staplerleitsysteme
  • MDE-Geräte
  • Pick by Voice
  • Pick/Put by Light

Mit der Personalzeiterfassung in Ihrer Software für den Multichannel-Handel können Sie die Arbeitszeiten Ihrer Mitarbeiter erfassen. Auch kann es gute Gründe dafür geben, den Zutritt nur zu bestimmten Unternehmensbereichen zu erlauben. Die Personalzeiterfassung macht dies alles möglich – mithilfe von Chips oder Scheckkarten, die in den Ein- und Ausgangsbereichen Ihres Unternehmens ausgelesen werden.

Sie bieten Ihren Kunden Service, den diese nach dem Erwerb Ihrer Produkte in Anspruch nehmen können? Dann können Sie mit unitop – Ihrer Software für den Mutlichannel-Handel – eine Vielzahl von Leistungen wie Reparaturen, den Austausch von Bauteilen oder regelmäßige Wartungen verwalten. Damit Sie stets den Überblick über Garantielaufzeiten, Serviceeinsätze, Ersatzteillieferungen etc. haben.

Webshops und Online-Marktplätze können über Standardschnittstellen an die Multichannel-Software angebunden oder direkt aus Microsoft Dynamics 365 Business Central (ehemals Navision) betrieben werden. Die gesamte Einrichtung und Logik eines Webshops wie auch eines Online-Marktplatzes pflegen Sie in Microsoft Dynamics 365 Business Central. Für folgende Webshops und Marktplätze nutzen unsere Kunden bereits Standardschnittstellen:

  • Webshops (Magento, Intershop, xt:commerce, Shopware und viele mehr)
  • eBay
  • Amazon
  • eigene Onlineshops, integriert in unitop ERP Versandhandel

Darüber hinaus unterstützt unitop ERP Multichannel die Anbindung an Zahlungsprovider, wie PayPal, Saferpay, Wirecard etc.

Workflow macht Ihre Arbeitsabläufe effizienter, gerade wenn mehrere Mitarbeiter beteiligt sind – von der Prüfung von Eingangsrechnungen über Reklamationen bis hin zur Pflege von Artikelstammdaten. Sie können jederzeit sicher sein, dass die definierten Aufgaben rechtzeitig in der richtigen Reihenfolge erledigt werden. Ihre Mitarbeiter werden automatisch benachrichtigt. Insbesondere bei zeitkritischen Prozessen oder Freigabeverfahren leistet Workflow wertvolle Dienste.

Referenzen

Eine Auswahl unserer Referenzen im Bereich Handel

Handel

Zu Jeddeloh-Pflanzenhandels GmbH

Mehr erfahren

Heute dürfen wir Ihnen ein neues Referenzvideo präsentieren. Wir waren zu Gast bei unserem langjährigen Kunden Zu Jeddeloh – einer der größten und modernsten Containerbaum-schulen Europas und durften einen Blick hinter die Kulissen werfen. Erfahren Sie, inwiefern unsere ERP-Branchenlösung unitop die Planung der Logistik, des Versands und der Tourenplanung erleichtert, wie die Zusammenarbeit mit uns zustande kam und welche weiteren gemeinsamen Projekte zukünftig geplant sind. Hören Sie außerdem exklusiv und aus erster Hand, von den verantwortlichen Marketingmitarbeitern und dem Geschäftsführer Jan zu Jeddeloh junior, welche Meilensteine der Marketing-Pionier zu Jeddeloh mit seinen hauseigenen Pflanzenlabels erreicht hat und was die Zusammenarbeit mit uns ausmacht. Begleiten Sie uns in die Welt der Pflanzen und informieren Sie sich über unsere unitop ERP-Lösung. 

Handel

Menz+Könecke GmbH

Mehr erfahren

Menz+Könecke GmbH ist einer der führenden Akteure im Zubehör- und Ersatzteilemarkt für Groß- und Kleingeräte. Einzigartig ist dabei, dass Menz+Könecke stets persönlich auf die Bedürfnisse der Kunden eingeht. Stets mit dem Fokus, Lösungen zu entwickeln und  sich selbst zu verbessern und weiterzuentwickeln. Ansprüche, die auch wir bei der GOB Software & Systeme leben und verfolgen. Doch damit noch nicht genug: Es gibt diverse weitere Gründe, weswegen die Zusammenarbeit bereits über mehrere Jahre währt und so gut funktioniert.  

In unserem neuesten Referenzvideo erfahren Sie aus erster Hand seitens des Geschäftsführers, der IT-Leitung und dem Logistikleiter von Menz+Könecke, wie unitop zum Einsatz kommt, was an der Zusammenarbeit geschätzt wird und welche Projekte bereits in den Startlöchern stehen.  

Wir wünschen Ihnen viel Spaß beim Reinschauen!
 

Handel

Paul Hewitt

Mehr erfahren

Paul Hewitt verankert effiziente Prozesse in neuem ERP-System
 
Das sehr schnell gewachsene Unternehmen, welches im Handelsumfeld tätig ist, hat sich in kurzer Zeit sehr rasant vergrößert. Dadurch stand das Unternehmen vor der Herausforderung ständig wachsender Logistikprozesse und Lieferketten. Um diese Prozesse abbilden zu können und bestmöglich zu optimieren, entschied sich die Firma Paul Hewitt nach einem aufwendigen Auswahlverfahren für das ERP-System unitop der Firma GOB Software & Systeme. Lesen Sie jetzt den Referenzbericht.

Was hat die PAUL HEWITT GmbH von unserer Lösung überzeugt? 
Wie war der Ablauf der Einführungsphase und wie war die Zusammenarbeit? 

Im Video-Interview berichten Jan-Hendrik Funke und Jan-Niklas Mühlenbrock von Paul Hewitt über Herausforderungen und Erfolge bei der Einführung von unitop ERP Handel.

Referenz als PDF anschauen.

Handel

Weiss Tex GmbH

Mehr erfahren

 Produktivitätssteigerung dank papierloser Kommisionierung durch eine unitop Power App

Die Weiss Tex GmbH hat sich im Laufe der letzten Jahrzehnte von einer traditionellen Wäscherei zu einem modernen Systemdienstleister im Gesundheitsund Sozialwesen entwickelt. Lesen Sie jetzt im Referenzbericht, wie das Unternehmen die Produktivität mit einer unitop Power App um 6 % steigern konnte. Auch berichtet die Fachzeitschrift WRP Wäscherei + Reinigungspraxis in dem Artikel „Produktivitätssteigerung dank Power-App” in der Juni-Ausgabe 2020 über die Zusammenarbeit mit der Firma Weiss Tex.

Im Video zeigen wir, wie die Weiss Tex zusätzlich zum ERP System die unitop Power App einsetzt, um weitere, individuelle Prozesse zu optimieren.

Referenz als PDF anschauen.

Handel

F. W. Barth & Co. GmbH

Mehr erfahren

Handel

BikeAction

Mehr erfahren

Handel

Duschking

Mehr erfahren

Exklusiv berichtete Tobias Murza, Geschäftsführer der Duschking Vertriebs GmbH und Duschking GmbH auf unserer Veranstaltung „Setzen Sie auf Erfolg! – Handelsprozesse im Visier“ über Erfolge, die seit der Einführung der Branchenlösung unitop ERP Handel verbucht werden können.
Sein Fazit fällt dabei mehr als positiv aus: „Duschking profitiert von einer Umsatzsteigerung um mehr als 50 Prozent bei gleichbleibender Mitarbeiterzahl.“ Möchten Sie mehr darüber erfahren, wie es dem Altenaer Unternehmen gelungen ist, seine Lagerdurchlaufzeiten zu optimieren? Dann werfen Sie jetzt einen Blick in den ausführlichen Referenzbericht oder das Video-Interview mit Tobias Murza.

Referenz als PDF anschauen.

Ansprechpartner

Ansprechpartner für den Bereich Multichannel